Berechnung der Mahlzeiten Abzüge

Wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter unter bestimmten Voraussetzungen auf einer Geschäftsreise eine Mahlzeit erhalten, dann muss die Verpflegungspauschale gekürzt werden, je nachdem, ob es sich um ein Frühstück, Mittagessen oder Abendessen handelt.

Die Höhe des Abzugs ist abhängig von der Stadt oder dem Land am jeweiligen Tag.

In Spesenfuchs erledigen Sie oder Ihr Mitarbeiter ganz einfach durch einen Klick auf das entsprechende Symbol. Recherche nach den korrekten Werten und Berechnungen entfallen. Gönnen Sie Ihrem Taschenrechner eine Auszeit.

Weitere Funktionen