Verschiedene Belegarten

Beleg ist nicht gleich Beleg, deshalb gibt es in Spesenfuchs verschiedene Belegarten. Je nach Art des Beleges werden die jeweils benötigten Daten abgefragt und entsprechend in den Berichten ausgegeben. Durch die Belegarten wird auch bestimmt, auf welche Konten der Beleg gebucht wird. Hier brauchen Sie keine Buchhaltungskenntnisse – Spesenfuchs verbucht Ihre Belege und Sie können Sie im Anschluss in Ihre Buchhaltung oder an Ihren Steuerberater übergeben.

Bei Geschenken etwa der Name des Empfängers, bei Bewirtungskosten die bewirteten Personen und Ort beziehungsweise den Anlass der Bewirtung.

Im Falle eines Hotelbelegs wird nicht nur das Anreisedatum und das Belegdatum, sondern auch die Abreise hinterlegt, zusammen mit den Beträgen für das Hotel und ggf. für Frühstück bzw. Business Paket, jeweils mit der aktuell gültigen Mehrwertsteuer.

Verschiedene Belegarten helfen bei der korrekten Eingabe der Reisekosten - Spesenfuchs

Beispiel Bewirtungsbeleg

Um ein Geschäftsessen steuerlich geltend machen zu können, muss ein Bewirtungsbeleg ausgefüllt werden. Teilweise ist ein solcher bereits auf der Rechnung im Lokal aufgedruckt, oder Sie müssen daran denken, sich noch im Lokal einen Bewirtungsbeleg-Vordruck geben zu lassen. Der Bewirtungsbeleg muss dann ausgefüllt und anschließend an die Rechnung geklebt oder getackert werden.

Das ist aufwendig und geht viel einfacher!

Spesenfuchs übernimmt diese Arbeit für Sie. Aus den Angaben des Belegs wird automatisch ein steuerlich korrekt ausgefüllter Bewirtungsbeleg. Wenn der Beleg per OCR eingelesen wird, werden alle Werte automatisch aus dem Beleg eingelesen.

Neben dem Bewirtungsbeleg als PDF erzeugt Spesenfuchs die korrekten Buchungssätze. Diese werden als Buchungsliste im PDF-Format ausgegeben oder auch an die entsprechende Buchhaltungssoftware per Schnittstelle automatisch übertragen.

Bewirtungsbeleg
Im Falle einer geschäftlichen Bewirtung mit mindestens einer externen Person werden insgesamt bis zu 6 Buchungssätze erzeugt:
BezeichnungMwSt.SKR03SKR04
Mahlzeit 70% abzugsfähigReduziert46506640
Mahlzeit 30% nicht abzugsfähig
Reduziert46546644
Getränke 70% abzugsfähigVoll46506640
Getränke 30% nicht abzugsfähigVoll46546640
Trinkgeld 70% abzugsfähigohne46506640
Trinkgeld 30% nicht abzugsfähigohne46546644
Im Falle einer betrieblichen Bewirtung werden insgesamt bis zu 3 Buchungssätze erzeugt:
BezeichnungMwSt.SKR03SKR04
MahlzeitReduziert41406130
GetränkeVoll41406130
Trinkgeldohne41406130

Weitere Funktionen