Fahrten

Für beruflich veranlasste Fahrten mit dem privaten Fahrzeug im Rahmen einer Geschäftsreise können, ohne dem Finanzamt einzelne Kosten nachzuweisen zu müssen, über die Kilometerpauschale 0,30 € pro gefahrenem Kilometer geltend gemacht werden. Andere motorbetriebene Fahrzeuge dürfen mit 0,20 €/km pauschal abgerechnet werden. Fahrradfahrer gehen leider noch leer aus.

Früher durfte die Pauschale erhöht werden, wenn Beifahrer mitgenommen wurden. Diese Regelung ist entfallen.

Mit Spesenfuchs brauchen Sie keinen Aufwand in die Recherche nach den aktuellen gesetzlichen Regelungen investieren.  Geben Sie einfach Ihre Fahrten ein, Spesenfuchs rechnet für Sie die Beträge aus und gibt sie auf den entsprechenden Berichten und Exporten aus.

Weitere Funktionen